Sonntagsjob

Ihr Profil

Werden Sie Sonntagshändlerin oder Sonntagshändler und liefern Sie BILD am SONNTAG, WELT AM SONNTAG oder WELT AM SONNTAG Kompakt bei einem festen Kundenstamm direkt an die Haustür.

Für diese Tätigkeit sind Sie bestens geeignet, wenn Sie …

Der Sonntagsjob ist für alle geeignet. Egal ob RentnerIn, StudentIn oder Nebenjobsuchende/er.

Wenn Sie noch unsicher sind, ob der Sonntagsjob für Sie passend ist, machen Sie unseren Online-Test.


Unser Angebot

Werden Sie einer von ca. 10.000 SonntagshändlerInnen, die jeden Sonntag mehr als eine halbe Million FestleserInnen direkt an der Haustür beliefern.

Unsere PartnerInnen vor Ort, sind immer auf der Suche nach neuen SontagshändlerInnen. Nutzen Sie Ihre Chance!

Sie handeln mit BILD am SONNTAG, WELT AM SONNTAG und WELT AM SONNTAG Kompakt. Neben dem regelmäßigen Verdienst geben zufriedene Leser gerne auch Mal ein Trinkgeld. Das Rückgaberecht für nicht verkaufte Exemplare beinhaltet die komplette Erstattung Ihres Einkaufspreises.

Um Ihren Kundenstamm zu halten bzw. zu vergrößern, können Sie neue Leser für die Sonntagszeitungen werben und so attraktive Sonderprämien erhalten. Je mehr Kunden, desto höher auch Ihre Einnahmen.

In vielen Regionen gehören SonntagshändlerInnen mittlerweile zum Straßenbild. Damit Sie als solcher erkannt werden, erhalten Sie kostenfrei eine professionelle Ausstattung von uns. Dazu gehören neben einer wettergerechten Händlerkleidung auch verschiedene Werbemittel, die die Sonntagstour sowie die Kommunikation mit den Lesern vereinfachen.

Als SonntagshändlerIn gehören Sie außerdem zu unserem exklusiven SonntagsClub. Profitieren Sie von tollen Preisen im regelmäßig erscheinenden SonntagsClub-Magazin. Bei allen Belangen und Fragen zum Sonntagsjob können Sie eine persönliche Betreuung vor Ort erwarten.


Ihre Aufgaben

Als SonntagshändlerIn sind Sie exklusiv für BILD am SONNTAG, WELT AM SONNTAG und WELT AM SONNTAG Kompakt im Einsatz. Sie verteilen die Sonntagszeitungen und achten dabei auf eine pünktliche und zuverlässige Belieferung der Kunden.

Sie übernehmen bei den Lesern, die nicht per Rechnung zahlen, das Kassieren des Verkaufspreises. Nicht verkaufte Exemplare geben Sie wöchentlich zurück und bekommen diese gutgeschrieben. Sie sind Ansprechpartner für Ihre Leser, das ist wichtig für die Kundenbindung – weil nur zufriedene Leser treu bleiben und Trinkgeld geben.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Verdienst zusätzlich mit Hilfe von attraktiven Neuleserwerbeprämien (Einmaliger Betrag, den man für einen neuen Leser erhält) zu steigern.

Ihre Kunden werden die Bequemlichkeit schätzen, sich ihre Sonntagszeitung direkt an die Haustür liefern zu lassen – und dies ohne zusätzliche Kosten und ohne Abo-Verpflichtung.

Das macht Ihren Service so besonders und einzigartig!

Sie sind nicht angestellt, es handelt sich um eine selbstständige Tätigkeit.